FAQ - häufig gestellte Fragen zu unseren Motorradreisen und Motorradtouren

Welche Distanzen werden an einem Tag zurückgelegt?

Wir fahren im Schnitt zwischen 200 und 300 km pro Tag, genaue Tagesangaben finden Sie in der Tourbeschreibung (Menüpunkt Karte).

Wieviele Tourteilnehmer sind pro Tour?

Wir haben die besten Erfahrungen mit Kleingruppen bis max. 5- 8 Teilnehmer, das sichert Ihnen stets die beste Betreuung.

Gibt es ein Tourbriefing?

Ja, jeden morgen nach dem Frühstück wird die Tour besprochen und Alternativrouten aufgezeigt. Sie können entscheiden ob Sie in der Gruppe oder lieber individuell auf Tour gehen.

Welche Motorraderfahrung ist notwendig?

Die Erfahrung unserer Teilnehmer ist sehr unterschiedlich, durch eine individuelle Gestaltung der Tourführung werden auch Sie Motorradspass pur erleben.

Kann der/die Sozius(a) auch Teilstrecken im Begleitfahrzeug mitfahren?

Ja, dafür ist unser Begleitfahrzeug (neben dem Gepäckstransport) vorhanden.

Können auch Nichtmotorradfahrer an der Tour teilnehmen?

Natürlich, in unserem Begleitfahrzeug ist immer Platz.

Was ist an den Rasttagen?

Die Rasttage sind in überaus schönen Gebieten oder in kulturellen, oft historischen Zentren. Sie sind in erster Line als Erholungstage geplant, die jeder individuell nutzen kann (Besichtigungen, Ausspannen, Bummeln). Es steht natürlich auch das Motorrad und Tourenvorschläge für Ausflüge in die Umgebung zur Verfügung, oder wir unternehmen eine gemeinsame Ausfahrt.

Kann ich mit eigenem Motorrad an der Tour Teilnehmen?

Natürlich, Sie sind aber verantwortlich für den Transport, Versicherung etc.

Besteht Helmpflicht in den Reiseländern?

Ja, in Marokko, Spanien und Portogal besteht Helmpflicht.

Sind für die Einreise nach Marokko, Spanien oder Portugal Impfungen vorgeschrieben?

Nein, für keines der drei Länder sind spezielle Impfungen erforderlich.

Wieviel Reisegepäck kann ich mitnehmen?

Soviel Sie benötigen, das Reisegepäck wird durch unser Begleitfahrzeug zu unseren Quartieren transportiert, wo es für Sie im Hotelzimmer bereit steht.

Was ist mitzubringen?

- Reisepass:
Für Marokko ist für alle Teilnehmer ein mind. 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich. Für die Touren in Spanien und Portugal ist für Teilnehmer aus EU Ländern ein Reisepass nicht erforderlich, wird aber empfohlen. Für Teilnehmer aus nicht EU Ländern ist die Mitnahme des Reisepasses, wie bei allen anderen Reisen, obligatorisch.

- Führerschein:
Nationaler Motorradführerschein der offenen Klasse ist zur Teilnahme an der Tour erforderlich und ausreichend.

- Krankenversicherungskarte:
Mit Auslandsgültigkeit, wenn möglich sollten auch private Krankenhäuser abgedeckt sein.

- Motorradbekleidung:
Motorradschutzbekleidung, Regenbekleidung (leicht verstaubare Kombis sind am besten zu transportieren),

- Freizeitbekleidung

- Dinge des persönlichen Gebrauchs

Wieviel Geld werde ich auf der Tour benötigen?

Sie brauchen Geld für Zwischenmahlzeiten, Getränke und individuelle Tätigkeiten. Weiters ist eine gültige Kreditkarte zur Beibringung der Kaution notwendig (siehe Mietmotorrad).

Hispania Tours ist offizieller Partner von BMW Motorrad. Hispania Tours ist durch die Internationale Tourguide Akademie von BMW Motorrad zertifiziert.

Kontaktanruf auf SKYPE: Skype Me™!

Exklusive Motorradreisen in Spanien, Portugal, Marokko und den Alpen seit 2003.
Tel. (+34) 952.172.172 | Email : kontakt @ hispania-tours.de
© 2016 Hispania Motorcycletours S.L.